Die Rolle des Faches Pathologie

Ihr Pathologe ist auch während der Behandlung bei Ihnen.

Während einer laufenden Brustoperation beispielsweise beurteilt der Pathologe die gewonnene Gewebeprobe in einem eigenen mikroskopischen Schnellverfahren. 

Stellt der Pathologe die Gutartigkeit des Tumors fest, ist die Operation damit auch schon beendet.
Lautet die Diagnose "Brustkrebs", werden zusätzlich die chirurgischen Schnittränder untersucht: Nur so ist es heute möglich, nahezu 2/3 aller Brustkrebspatientinnen Brust-erhaltend zu operieren.

 

Der Pathologe als Lotse der Therapie: mehr Lebensqualität! 

Zurück zur "Rolle der Pathologie"

 

 

 

Offene Stellen
Jobangebote ansehen

 


Bitte auf Mutations-Register klicken!

Sponsoren

A.Menarini diagnostics Hamamatsu Dako Aurora MSC Tissue Gnostics Programmierfabrik Optoteam

Quickinfo

Aktuelle Termine der ÖGP

Aktuelle Termine

Termine ansehen

Arbeitsgruppen der ÖGP

Arbeitsgruppen

mehr erfahren

Handouts der ÖGP

Handouts & Vorträge

mehr erfahren

Qualitätsmanagement der ÖGP

Qualitätsmanagement

mehr erfahren

Forum der ÖGP

Forum

mehr erfahren