Die alten Schnittsammlungen sind unter dem Titel „Lehrfällesammlungen“ allgemein bekannt und liegen in vielen Instituten auf. Der Umfang der Sammlungen ist aus den Diagnoselisten ersichtlich und stellt den Umfang der Krankheitsbilder dar, deren Kenntnis zur Facharztprüfung erwartet wird. Allerdings werden die Beispiele der Schnittsammlungen nicht zur Prüfung verwendet.

 

 

Im Sinn der Modernisierung ist die Digitalisierung der Sammlungen derzeit in Arbeit und wird von den Fachexperten der jeweiligen Organgebiete koordiniert und vorgenommen. Im Lauf des nächsten Jahres hoffen wir, dass dadurch die herkömmlichen Schnittsammlungen abgelöst werden können. Diese Sammlungen werden allen Mitgliedern der ÖGP über mScope interaktiv zugänglich gemacht werden. Über den Fortgang dieses Projektes werden Sie informiert werden.

 

Derzeit verfügbare Lehrfällesammlungen:

  • Dermatopathologie Entzündungen
  • Dermapathologie Tumore
  • Gynäkopathologie
  • Lungenpathologie
  • Mammapathologie
  • Mikrobiologie (CD)
  • Neuroonkologische Pathologie
  • Nierenpathologie
  • Orthopädische Pathologie
  • Urologische Pathologie (Harnblase, Prostata, Hoden)

 

zurück zu Facharztausbildung